Kunstverein Nördlingen

Herzlich willkommen beim kunstvereinnördlingen.

06.10.2017 - 05.11.2017

VULGÄRIMPRESSIONISMUS

Friedemann Hahn, Florian Heinke, Amalia Theodorakopoulos

Friedemann Hahn, langjähriger Professor für Malerei an der Kunsthochschule Mainz in der Johannes Gutenberg-Universität, und zwei seiner ehemaligen Schüler, Florian Heinke und Amalia Theodorakopoulos, haben bereits schon mehrfach gemeinsam ausgestellt. Heinke, der seine Malerei als BLACK POP bezeichnet, greift im Unterschied zur Pop Art provokant und teils ungeschönt Gesellschaftskritisches und Beziehungsgeflechte auf. Die Gemälde von Theodorakopoulos beschäftigen sich mit der Ambivalenz des Erinnerns. Sie verarbeitet darin traumatische Figurenkonstellationen aus dem unerschöpflichen Fundus privater und medialer Bilder.

Der dualistische Ausstellungstitel VULGÄRIMPRESSIONISMUS, geprägt von Hahn, nimmt Bezug auf die suggestive Kraft von Bildern und die inszenatorische Welt der Malerei, die über der Lebenswirklichkeit steht. Seine übermalten Filmstills unterstreichen die Intensität und Konzentration des festgehaltenen Moments.

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 6. Oktober 2017 um 19 Uhr

Einführung Dr. Sabine Heilig

Geöffnet
Freitag 15 bis 18 Uhr
Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr
und am 1. November 2017 (Allerheiligen)

Führungen
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19 Uhr
Sonntag, 22. Oktober 2017, 11 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung 09081 275689

Einl_Vulgaerimpressionismus.pdf | 429,24 kB