Kunstfahrt nach Ulm „Moderne Architektur in alter Stadt“

Am Samstag, den 5. Mai 2007 fahren wir nach Ulm.

Doch diesmal steht nicht die zeitgenössische Bildende Kunst, sondern die zeitgenössische Architektur auf dem Programm: „Neue Architektur in alter Stadt“.
Unter diesem Titel wird uns der Baubürgermeister von Ulm, Alexander Wetzig, u.a. durch Ulm’s „Neue Mitte“ führen. Er wird uns im Rathaus empfangen und im großen Sitzungssaal eine kurze Einführung zum Thema geben. Danach werden ausgewählte Objekte in der Ulmer Innenstadt wie die Bibliothek (Böhm Architekten, Köln), das Stadthaus am Münster (Richard Meier & Partner, New York), und Kaufhaus, Sparkasse, Museum (Stephan Braunfels Architekten) bei einem Rundgang besichtigt.
Gegen Mittag gibt es die Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen. Es bleibt bis zur Rückfahrt nach Nördlingen auch noch Zeit zur freien Verfügung!
Diese besondere Führung wird von den Nördlinger Architekten Moser + Ziegelbauer speziell für den Kunstverein Nördlingen organisiert. Ganz herzlichen Dank dafür!

Kunstfahrt nach Ulm „Moderne Architektur in alter Stadt“

Samstag, 5. Mai 2007
Abfahrt 9.00 Uhr, Kaiserwiese, Nördlingen, Kiosk
Rückkehr 18.00 Uhr ebenfalls auf der Kaiserwiese
Preis für Busfahrt 16,00 € pro Person/bei 25 Teilnehmern
Kinder erhalten eine Ermäßigung

Anmeldeschluss für diese Fahrt ist Mittwoch, der 2. Mai 2007!

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.